Skip to main content

Radeln für ein gutes Klima - Stadtradeln 2021

Erstellt von J. Peek  |     

153 TeilnehmerInnen sind bei der diesjährigen Ausgabe der deutschlandweit stattfindenden Aktion für das Team Gymnasium Paulinum geradelt. Sie taten damit nicht nur ihrer Gesundheit und dem Klima Gutes, sondern schafften es auch, unserer Schule den 6. Platz von 358 gemeldeten Teams in der Stadt Münster bei den Gesamtkilometern zu sichern – ein absolut sensationeller Erfolg!

Beeindruckende 36320 km wurden von den TeilnehmerInnen während des dreiwöchigen Zeitraums vom 05.06. - 25.06.2021 aud dem Fahrrad zurückgelegt! Damit konnte der Ausstoß von 5.339 km CO2 vermieden werden. Drei der FahrerInnen des Teams radelten sogar 1000km und mehr. Nicht weniger als 38 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schafften es, die Marke von 300 km in drei Wochen zu knacken.

Das erfolgreichste Team am Paulinum war das Team „Eltern” mit über 8.800
geradelten Kilometern vor dem Team „Kollegium", „Klasse 7d" und „Klasse 5d".

Henrik Laufer (9d) war der erfolgreichste Teilnehmer aus den SchülerInnen-Teams. Er erradelte beeindruckende 729,2km, dicht gefolgt von Justus Himker (7d) und Adrian Panca Lopez (8c).

Die Jahrgangsstufensieger wurden vom Förderverein mit einem PAULA-Gutschein für ihre herausragende Leistung ausgezeichnet. Diese sind Theo Heers (Kl.5), Leonie Bentfeld (Kl.6), Justus Himker (Kl.7), Adrian Panca Lopez (Kl.8), Henrik Laufer (Kl.9), Dimitir Yordanov (EF) und Jonas Timm (Q1).

Herzlichen Glückwunsch allen TeilnehmerInnen zu diesem großartigen gemeinsamen Erfolg!

Zurück