Zum Hauptinhalt springen

Sprachenfolge

Eingangssprache am Paulinum ist Englisch, als Regelangebot oder bilingual. Die weitere Sprachenfolge ist unabhängig von dieser Vorentscheidung.

In der Klasse 7 können die Schülerinnen und Schüler zwischen FranzösischLatein und Spanisch als zweite Fremdsprache wählen. 

Ab der Klasse 9 wird den Lernenden erneut Französisch oder Spanisch angeboten, falls sie sich nicht in der Differenzierung für Politik/Wirtschaft, Naturwissenschaften oder Informatik entscheiden.

Alle in der Mittelstufe angebotenen Fremdsprachen werden in der Oberstufe fortgeführt. Spanisch wird bei Interesse auch neu einsetzend angeboten. Für Schülerinnen und Schüler, die seit dem Sommer 2015 in die Klasse 5 des Paulinum eingeschult wurden, gilt dies auch für Latein.

Bilingualität und internationale Abschlüsse

Englisch ist die Sprache unserer globalisierten Welt. Um unsere Schülerinnen und Schüler kommunikationsfähig zu machen, bieten wir nicht nur einen bilingualen Zweig ab der Jahrgangsstufe 5, sondern ermöglichen allen Schülerinnen und Schülern bilinguale Unterrichtsmodule, in denen sie Englisch als Kommunikationssprache erfahren.

Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern den Erwerb außerschulischer Zertifizierungen in den Sprachen Englisch (CAE – Certificate in Advanced English), Französisch (DELF – Diplôme d’Etudes en langue française) und Spanisch (DELE – Diplomas de Español como Lengua Extranjera). Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich für das vom Land Nordrhein-Westfalen verliehene CertiLingua Exzellenzlabel für mehrsprachige und internationale Kompetenzen (CL) zu qualifizieren. 

Das Gymnasium Paulinum ist IB World School und bereitet interessierte und qualifizierte Schülerinnen und Schüler während der Qualifikationsphase der Oberstufe (Q1/Q2) auf den Erwerb des International Baccalaureate Diploma, eines weltweit anerkannten Hochschulzugangs, vor. Die IB-Zusatzkurse werden in englischer Sprache unterrichtet.