Zum Hauptinhalt springen

Internationale Begegnungen ermöglichen

Der direkte interkulturelle Austausch spielt für uns eine wesentliche Rolle. Bei Reisen ins englischsprachige Ausland wenden die Schülerinnen und Schüler ihre sprachlichen Fähigkeiten an und erleben Menschen und Kultur hautnah. In der Oberstufe besteht die Möglichkeit, an der Bath International Schools‘ Model United Nations Conference teilzunehmen.

Unsere Fachschaft

Frau Lohrmann, Frau Schmitz, Frau Brinkmann, Frau Steffan, Herr Becker, Frau Bollrath, Frau Teigelkamp, Frau Bartoschek-Klein, Frau Mormann, Frau Reineke, Herr Dr. Franke, Herr Mayer, Frau Diepenbeck, Frau Arens-Hagel, Frau Levkau, Frau Heseker, Frau Brunner, Frau Garcia Albero, Frau Inan-van Megen, Frau Langenscheid

Fachvorsitz: Frau Reineke

Englisch am Paulinum

In unserer globalisierten Welt nimmt Englisch für die zwischenmenschliche, kulturelle und wirtschaftliche Verständigung eine zentrale Rolle ein.

Durch unseren Unterricht und unsere ergänzenden Sprach- und Austauschprogramme vermitteln wir unseren Schülerinnen und Schülern sowohl sprachliche als auch interkulturelle Kompetenzen und Werte, die sie befähigen, sich neuen Perspektiven zu öffnen und Herausforderungen anzunehmen.

Authentische, an die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen angelehnte Lernsituationen bestimmen die Inhalte unseres Englischunterrichts. Hierbei spielen auch die digitalen Medien eine wichtige Rolle, z.B. in Form von Recherche, mediengestützten Präsentationen und kreativen Gestaltungsaufgaben. Neben der Erweiterung ihres individuellen Sprachvermögens eignen sich die Schülerinnen und Schüler so auch wichtige Schlüsselkompetenzen in den Bereichen „Lern- und Arbeitsmethodik“ und „selbstbestimmtes Lernen“ an.

Schon von Anfang an können sich Kinder, die den bilingualen Zweig wählen, besonders intensiv mit der Sprache beschäftigen. Sie erhalten dazu zunächst in den Klassen 5 und 6 eine zusätzliche Profilstunde und nehmen ab der 8. Klasse am bilingualen Sachfachunterricht (Biologie und Politik) teil. Den Kindern der anderen Klassen geben etwa sechswöchige bilinguale Module ab der Mittelstufe Gelegenheit, ihre Fremdsprachenkenntnisse im Unterricht wechselnder Sachfächer anzuwenden und zu erweitern.

Ergänzt wird das Englischlernen am Paulinum durch Theater-, Film- oder Literaturprojekte.

Der direkte interkulturelle Austausch spielt für uns eine wesentliche Rolle. Bei Reisen ins englischsprachige Ausland wenden die Schülerinnen und Schüler ihre sprachlichen Fähigkeiten an und erleben Menschen und Kultur hautnah. In der Oberstufe besteht die Möglichkeit, an der Bath International Schools‘ Model United Nations Conference teilzunehmen.

Das Paulinum ermöglicht international anerkannte Abschlüsse. So bieten wir Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die Möglichkeit, das „Cambridge Certificate of Advanced English“, kurz CAE, zu erwerben, ein international anerkanntes Sprachzertifikat, dem TOEFL-Test vergleichbar, das von vielen englischsprachigen Universitäten als Eingangstest verlangt wird. Die Schüler werden in einem gesonderten Vorbereitungskurs mit dem Prüfungsformat vertraut gemacht, und können sowohl den schriftlichen als auch den mündlichen Teil der Prüfungen direkt am Paulinum, das hierfür anerkannte Prüfungsschule ist, ablegen. 

Für fremdsprachlich und bilingual besonders interessierte Schülerinnen und Schüler bietet das Gymnasium Paulinum außerdem den Erwerb des Exzellenzlabels CertiLingua als Zusatzqualifikation zum Abitur an. Es bescheinigt der Absolventin/dem Absolventen, in mindestens zwei modernen Fremdsprachen in besonderem Maße international kommunikations- und handlungsfähig zu sein.

Das Paulinum ist zertifizierte IB World School. Motivierte und engagierte Schülerinnen und Schüler können neben dem Abitur auch das International Baccalaureate (IB) ablegen. Es handelt sich hierbei um eine in weit über 100 Ländern anerkannte Hochschulzugangsberechtigung, für die die International Baccalaureate Organisation in Abstimmung mit der UNESCO die Qualitätsgarantie übernommen hat. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei in der Qualifikationsphase in einem zweijährigen Diploma Programme auf die speziellen IB Prüfungen vorbereitet.

Austausch- und Fahrtenprogramm:

  • Australien

    • Pymble Ladies' College (Sydney) - EF

    • Knox Grammar School (Sydney) - EF

  • England

    • (in Planung) Einwöchige Sprachenfahrt nach Eastbourne – Klasse 7 

    • Nottingham High School – Q1

  • USA

    • The Alabama School of Math and Science (ASMS) - EF

Internationale Debatten

  • Bath International Schools' Model United Nations (BISMUN) - Q1