Zum Hauptinhalt springen

News aus dem Schulleben

Informationen zum Schulstart nach den Herbstferien

  

Sehr geehrte Eltern, 

liebe Schülerinnen und Schüler,

herzliche Grüße aus dem Paulinum. Ich hoffe, Sie haben im Rahmen des Möglichen schöne Herbstferien verlebt und sind erholt und vor allem gesund.

Das Covid19-Virus verbreitet sich zunehmend, und wie alle Schulen ist auch das Paulinum gefordert, Infektionsschutzmaßnahmen zu ergreifen. Dazu hat das Schulministerium NRW vor wenigen Tagen...

Weiterlesen

Nachhaltige Trinkflaschen am Paulinum

Erstellt von J. Peek  |     

Der Förderverein überreicht die neuen Trinkflaschen, mit denen sich die Schülerinnen und Schüler zukünftig mit Leitungswasser versorgen können. Durch die Vermeidung von PET-Flaschen leisten die Schülerinnen und Schüler einen kleinen, aber sehr wichtigen Beitrag zur CO2-Reduktion und zur Vermeidung von Einweg-Plastik. Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich bei der Firma EMSA aus Emsdetten, die...

Weiterlesen

Antonia Burke (Q1) gewinnt bei der Mitmachaktion „Geschichte für morgen. Unser Alltag in der Corona-Krise“

Erstellt von B. Langenscheid  |     

Antonia Burke gehört zu den 50 Preisträgerinnen und Preisträgern, die von der Körber-Stiftung und coronaarchiv mit einem Buchpreis ausgezeichnet wurden. Insgesamt hatten über 1500 Kinder und Jugendliche im Alter bis 21 Jahre teilgenommen und aus ihrem Alltag in der Anfangszeit der Pandemie berichtet.

„Ich heiße Antonia Burke, bin 17 Jahre alt und komme aus Münster“ - so beginnt Antonias...

Weiterlesen

„Sicherheit – nicht nur im Straßenverkehr“

Erstellt von A. Quibeldey  |     

Wie seit vielen Jahren am Paulinum etabliert, fand am Freitag, 25.09.20, für die gesamte Jahrgangsstufe 6 ein Projekttag rund um das Thema „Sicherheit“ statt.  

In Kleingruppen ging es durch die abwechslungsreichen Stationen:  

Wiederbelebungsmaßnahmen wurden erprobt, ein Rettungswagen besichtigt, intensive Gespräche über „Verantwortung im Straßenverkehr“ wurden mit Polizisten aus Münster...

Weiterlesen

Projektkurs “Selberdenken! - Naturwissenschaften hinterfragt“ in der Q1 erfolgreich beendet

Erstellt von Dr. M. Klein-Bösing  |     

In Kooperation zwischen dem Gymnasium Paulinum und dem MExLab (MExLab = Münsters Experimentierlabor der Universität Münster) fand im letzten Schuljahr erneut ein Projektkurs mit den Referenzfächern Physik und Religion statt, in welchem Schülerinnen und Schüler der (damaligen) Jahrgangsstufe Q1 aktiv sowohl die aktuelle Forschung als auch wissenschaftliche Meilensteine kennen lernten und sich dabei...

Weiterlesen

„Sommer mit Abstand“ – Kunstkurse der Oberstufe setzen sich kreativ mit der Corona-Zeit auseinander

Erstellt von J. Lohaus  |     

„Welt retten“, „Coronakrise“, „Risikogebiet“, synapsenartig kommen die Gedanken in der Kopfbedeckung von Helene Löcken und Luisa Glaß (Q1) zum Vorschein. Düster und beklemmend wirkt die Inszenierung mit Maske und würgenden Händen.

Die fotografische Arbeit von Levin Wissing erscheint hingegen zunächst leicht und humorvoll. Im bunten Sommerlook steht er inmitten eines Schwimmnudelrings mit einem...

Weiterlesen

Erfahrungsbericht aus der „HandWerkStatt“  

Erstellt von Louis Spallek und Jarne Brinker (8b)  |     

Am 16./17. September bekamen wir, die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen, ganztägig die Gelegenheit, an der „HandWerkStatt“ teilzunehmen. Bei der „HandWerkstatt“ handelt es sich um eine Initiative der Handwerkskammer Münster, die Schüler*innen ermöglicht, unterschiedliche Berufsfelder in der Praxis zu erproben und auf die Weise versteckte Talente zu entdecken.  

Bei den insgesamt 10...

Weiterlesen

„HandWerkStatt“ am Gymnasium Paulinum

Erstellt von Pressestelle der HWK Münster  |     

Berufsfelder des Handwerks in Zeiten von Corona erkunden – zwei Münsteraner Schulen und die Handwerkskammer (HWK) Münster ermöglichen es zusammen mit dem zdi-Zentrum: In der Aktion „HandWerkStatt“ können rund 240 Schülerinnen und Schüler herausfinden, welche Talente in ihnen stecken. Sie erfahren sich selbst bei handwerklichen Tätigkeiten wie Hämmern, Schrauben, Nähen, Malen, Verkabeln und...

Weiterlesen

Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit

Erstellt von J. Peek  |     

Für das „hohe Engagement“, das in den letzten vier Jahren in Projekte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung gezeigt wurde, ist das Gymnasium Paulinum wiederholt als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet worden.
Aufgrund des Einsatzes der Schülerinnen und Schüler gelang es, den Energieverbrauch bei Heizung und Strom nachhaltig zu senken. Die erfolgte energetische Sanierung der letzten Jahre...

Weiterlesen

"Le français, c'est (toujours) cool!"

Erstellt von Dr. C. Glanemann  |     

Im Januar dieses Jahres haben neun Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis EF erfolgreich an der vom Institut Français durchgeführten DELF-Prüfung auf den Niveaustufen A1 bis B2 mit schriftlichen und mündlichen Prüfungsteilen teilgenommen. Nun wurden ihnen durch Schulleiter Dr. Tobias Franke ihre offiziell vom französischen Ministère de l'Éducation Nationale ausgestellten Diplome...

Weiterlesen