Skip to main content

Paulinum erneut als Medienscouts NRW-Schule ausgezeichnet

Erstellt von T. Unkel  |     

Im fünften Jahr infolge wurde das Paulinum mit dem Abzeichen als Medienscout Schule-NRW ausgezeichnet. Damit gehört das Paulinum zu den Schulen mit der höchsten Kontinuität in der Medienscoutarbeit in Münster, denn es  werden die Schulen ausgezeichnet, die sich besonders für die Vermittlung von Medienkompetenz engagieren und diese Aufgabe erfolgreich in der Schulpraxis umsetzen.

„Medienscouts NRW“ ist ein Projekt der Landesanstalt für Medien NRW. Die Landesanstalt für Medien NRW unterstützt Schulen, präventiv Probleme wie Cybermobbing, Datenmissbrauch oder exzessive Mediennutzung aufzugreifen. Mit dieser „Peer-Education“ vermitteln Schülerinnen und Schüler anderen Schülerinnen und Schülern die Fähigkeiten, die Voraussetzung für einen sicheren, fairen und selbstbestimmten Umgang mit digitalen Medien zu schaffen.“ (Quelle: https://www.medienanstalt-nrw.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilungen-2020/2020/dezember/133-schulen-als-medienscouts-nrw-schule-ausgezeichnet.html)

Die Medienscouts am Paulinum sind ausgebildete Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen acht bis Q2. Sie sind für die Schulgemeinschaft AnsprechpartnerInnen bei Fragen und Problemen rund um das Thema Medien.

Zurück