Skip to main content

Internetsicherheit in den 6. Klassen

Erstellt von C. Becker  |     

Kurz vor den Sommerferien konnten in diesem Schuljahr wieder die Projekttage Internetsicherheit für alle 6. Klassen stattfinden. Frau Amrei Lebbin vom Kriminalkommissariat für Prävention und Opferschutz der Polizei Münster informierte die 6klässler im jeweiligen Klassenverbund sehr engagiert über Umgang und Gefahren im Netz. Im Austausch mit den interessierten Schüler*innen vermittelte Frau Lebbin wichtige und aktuelle Themen wie soziale Netzwerke (Was sind soziale Netzwerke? Welche werden wie genutzt? Was weiß das Netz über mich?), Datenschutzbedingungen, Umgang mit Bildern/Videos, Passwörtern und Cybermobbing (Was bedeutet Cybermobbing? Was kann ich im digitalen Mobbingfall tun?). So lernten die Schüler*innen, wie sie sich sicher im Netz bewegen können und was bei aufkommenden Gefahren zu tun ist. Abschließend stellte Frau Lebbin noch eine Liste mit hilfreichen Links bereit, die in den Klassenchat gestellt werden konnte. Die Veranstaltung war ein wertvoller Baustein für die 6. Klassen vor ihrem Start in die Tablet-Klassen ab nächstem Schuljahr.

Zurück