News Archiv

SV-Kennlernnachmittag mit viel Spaß

Zur Einweihung des neuen Schuljahres fand am Dienstag der SV-Kennlernnachmittag statt, an dem sich die neuen Schülersprecherinnen Anna Backhaus, Louisa Kropff und Merrit Menke erstmalig vorstellten und die Möglichkeit bekamen, alle Mitglieder der SV besser kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Nach einem anstrengenden Schulvormittag wurden zunächst die frischen Bratwürstchen, welche von unserem SV-Lehrer und Grillmeister Herrn Neubert zubereitet wurden, dankend entgegengenommen. Während der kurzen Wartezeit half währenddessen Frau Teigelkamp, unsere neue SV-Lehrerin, bei einem ersten Kennenlernen bei dem Spiel „Alle die...“. Gestärkt und motiviert starteten dann alle in die sportlichen Wettkämpfe und nahmen an den verschiedenen Disziplinen Völkerball, Dosenwerfen, Zeitungstanz, Eierlauf und Rundlauf teil. Mit ein bisschen Kreativität und viel Teamgeist traten die Klassensprecherinnen und Klassensprecher aus den Jahrgangsstufen 5-12 gegeneinander an, um den Preis des diesjährigen SV-Kennlernnachmittags zu ergattern. In kleinen Verschnaufpausen konnten sich die Bäuche an der beliebten Candy Bar vollgeschlagen werden. Persönliche Anregungen und Wünsche fürs neue Schuljahr wurden auf dem Whiteboard festgehalten, welche die SV versuchen wird, in ihre Arbeit miteinzubinden und so gut wie möglich umzusetzen.

Bei einem angenehmen Herbstwetter und vielen lustigen Spielen bereitete der Nachmittag vielen eine Freude und wird sicherlich allen in Erinnerung bleiben. Nach dieser ersten Kennlernrunde freut sich die SV umso mehr auf das kommende Schuljahr, tolle Aktionen und die Umsetzung weiterer Ideen der Schülerinnen und Schüler.