News Archiv

Neue Relaxliege für den Schulhof: ein Geschenk des Abijahrgangs 2017

„Wir fanden die Holzliege auf unserem Schulhof immer so toll, da mussten wir einfach den Schülern noch eine davon spendieren!“ erläutern die drei Schülerinnen Carlotta Limburg, Carolin Rupp, Johanna Vorrath, sowie Asim Ayad, die als würdige Vertreter des Abiturjahrgangs 2017, pünktlich zu Weihnachten, ihrem ehemaligen Jahrgangsstufenleiter Hendrik Becker das traditionelle Abschiedsgeschenk der Abiturientia am Freitag, dem 14.12.18 direkt auf den Pausenhof lieferten. Da die bereits vorhandene Relaxliege in den großen Pausen sich immer so großer Beliebtheit erfreute, hatten die ehemaligen Paulinums-Schüler schnell die passende Idee für ein Geschenk, das nicht nur nachhaltig aus Holz gefertigt ist, sondern auch noch für Entspannung im oftmals fordernden Schulalltag sorgt. „Als regelmäßige Preisträgerschule des Schulentwicklungspreises ‚Gute gesunde Schule‘ achten wir darauf, dass unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur beim Lernen gefördert werden und aktiv in Bewegung sein können, sondern dass auch Entspannung und Erholung ganz groß geschrieben werden“, erläutert Schulleiter Dr. Tobias Franke beim Probeliegen auf dem begehrten neuen Holzmöbel. Natürlich ließen die ehemaligen Schülerinnen es sich nicht nehmen, im Foyer ein letztes Mal ‚probezuliegen‘. „Wir blicken gerne auf die Zeit an unserem Gymnasium zurück. Daher wollen wir gerne auch etwas zurückgeben, damit künftige Generationen an uns denken und selbst angespornt werden, ihren Schulabschluss zu erreichen und dabei auch mal loslassen zu können“ – so die Paulinums-Absolventen. Ein Geschenk, das für den kommenden Jahrgang schwer zu toppen sein wird!