News Archiv

Marlene Arnold Siegerin beim Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6

Fotos: Herr Anczykowski, Frau Peek,

Ein insgesamt "sehr hohes Niveau" bescheinigte die Eltern-Jury den Kandidatinnen und Kandidaten beim diesjährigen Vorlesewettbewerb. Emma Seebohm, Rachel Marin (6a), Anna Roderig, Marlene Arnold (6b), Fabian Schmidt, Benedikt Becker (6c), Ole Weilke und Nina Bergerfurth (6d) hatten sich in der ersten Runde der Aufgabe gestellt, einen vorbereiteten Romanauszug zu präsentieren. Dabei wurden die Zuschauer in Abenteuer- und Fantasywelten mitgenommen. Für musikalische Unterhaltung sorgten in den Pausen Justus Wellermann auf der Klarinette, begleitet von Kevin Li am Klavier und Leon Kunz und Fynn Müller auf ihren E-Gitarren. In der zweiten Runde wurde es schwieriger: Die Schülerinnen und Schüler mussten einen fremden Text ("Schattenkinder" von Margaret Peterson Haddix) vorlesen. Die Entscheidung war bis zum Schluss spannend. Am Ende gab es dann aber doch ein eindeutiges Urteil: Mit "sehr viel Leben, flüssig und einer tollen Betonung im Vortrag" gelang es Marlene Arnold (6b) die Jury zu überzeugen. Platz zwei belegte Anna Roderig (ebenfalls 6b), der dritte Platz ging an Fabian Schmidt (6c). Ein großes Lob gilt der kompletten Jahrgangsstufe 6, die drei Stunden lang den Vorträgen aufmerksam und ruhig zuhörte und somit den Vorlesenden den nötigen Respekt entgegenbrachte.