News Archiv

Erfolgreiche Teilnahme beim „Tag der Mathematik“

Am vergangenen Samstag fand zum achten Mal der Tag der Mathematik in Münster in den Räumen der LVM statt. Dieser Mathematik-Wettbewerb wird an insgesamt zehn Standorten in Deutschland ausgetragen. Dabei zählt Münster mit insgesamt etwa 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu einem der großen Standorte, berichteten bei ihrer Eröffnungsansprache Bürgermeister Gerhard Joksch und der Organisator Apl. Prof. Dr. Michael Joachim von der WWU Münster.  

Die acht Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Paulinum knobelten in diesem Jahr besonders erfolgreich: Neben einem respektablen dritten Platz in der Gruppenwertung für Tristan Stumann, Simon Suthe, Nawar Tozo und Magnus Rogmann konnten Tristan Strumann sogar mit einem zweiten Platz und Nawar Tozo auf dem vierten Platz in der Einzelwertung glänzen. Wieder einmal war an Hannah Boß vom Augustinianum in Greven kein Vorbeikommen. Sie bzw. ihr Team setzten in beiden Wertungen erneut den Maßstab.  

www.muensterschezeitung.de/Lokales/Staedte/Muenster/3706451-Tag-der-Mathematik-Schueler-rechnen-um-die-Wette  

Im Bild v.l.n.r.: M. Hanses; Magnus Rogmann, Nawar Tozo, Simon Suthe, Tristan Strumann 
Nicht im Bild: Maja Nelde, Lea Bartels, Konstantin Bock, Philipp Bremer