News Archiv

Erfolge bei der Mathe-Olympiade

Am Freitag, den 14. Dezember, wurden bei der Siegerehrung im Hittorf-Gymnasium die besten Teilnehmer der Stadtrunde der diesjährigen Mathematik-Olympiade geehrt. Insgesamt konnte Julia Westhues (Regionalkoordinatorin) 60 Gymnasiasten einen Preis überreichen. Das Gymnasium Paulinum hat in diesem Jahr erneut ein sehr gutes Ergebnis erreicht, Schulleiter Dr. Tobias Franke durfte neun Schülerinnen und Schülern zu einem der ersten drei Plätze gratulieren:

Niklas Workert (Jg. 5, 2.Platz), Dagmawi Salomon (Jg. 5, 2.Platz), Hyeonseo Yoon (Jg. 6, 2.Platz), Louis Spallek (Jg. 6, 3.Platz), Jarne Brinker (Jg. 6, 2.Platz), Fabian Schmidt (Jg. 6, 1.Platz), Yuting Marie Gademski (Jg. 8, 3.Platz), Ximeng Song (Jg. 9, 2.Platz) und Antonia Riethmüller (Q1, 1.Platz)

Herzlichen Glückwunsch!

Zu den zehn Teilnehmern, die in diesem Jahr für Münster an der Landesrunde in Düsseldorf teilnehmen dürfen, gehören vom Paulinum aufgrund ihrer besonders überzeugenden Leistungen Fabian Schmidt und Antonia Riethmüller. Für die nächste Runde drücken wir ihnen fest die Daumen!