News

„Sicherheit im Straßenverkehr“ – Unsere Sechstklässler wissen, wie es geht!

Wie seit vielen Jahren am Paulinum etabliert, fand am Freitag (27. 09.19) für die gesamte Jahrgangsstufe 6 ein Projekttag rund ums Thema „Sicherheit“ statt.

Klassenweise ging es durch die abwechslungsreichen Stationen: Die mit neuen Speichenreflektoren gesicherten Räder wurden durch Parcours gelenkt, Wiederbelebungsmaßnahmen erklärt und geübt, ein Inliner-Training durchgeführt, der „tote Winkel“ mit Hilfe eines Polizei-Bullis verdeutlicht, ein Rettungswagen erforscht und ein eindrücklicher Vortrag über das Gehirn und seine Bedeutung für das Leben jedes einzelnen Menschen gehört.

Danach waren wirklich alle überzeugt: ein Fahrradhelm, ob zum Fahrradfahren oder Skaten, muss sein, ist gar nicht uncool, sondern der beste Schutz dafür, dass unsere Schüler so gesund und fröhlich bleiben, wie sie sind.

Lebensnahes Lernen, ernsthafte Themen und Spaß vereint - vielen Dank an alle Beteiligten!