News

Learning Bench und Lounge Desk – Einweihung der neuen Sitzgelegenheiten

Endlich ist es soweit: Nach einem Jahr der Planung, des Zeichnens und des Einholens von Genehmigungen können unsere Schülerinnen und Schüler von den neuen modernen Sitzgelegenheiten in den Foyers profitieren, die am vergangenen Donnerstag eingeweiht wurden.

Unser großer Dank gilt allen Sponsorinnen und Sponsoren sowie in ganz besonderer Weise den Eltern des Fördervereins, die das Projekt initiiert und vorangetrieben haben. Ein solcher Einsatz für die Schule ist alles andere als selbstverständlich und offenbart gleichzeitig die Vielfältigkeit der Kompetenzen, die aus den unterschiedlichen Berufsfeldern von Architektur über Betriebswirtschaft bis Kommunikation in der Elternschaft unserer Schule vorhanden sind. „Hier zeigt sich, was durch gute und konstruktive Zusammenarbeit möglich wird. Mit diesen modernen und optisch ansprechenden Sitzmöbeln, die wir als internationale Schule mit den Anglizismen ,Learning Bench‘ und ,Lounge Desk‘ benennen dürfen, haben wir einen Ort geschaffen, an dem unsere Schülerinnen und Schüler in guter Atmosphäre lernen, sich begegnen und sich aufhalten können, die aber auch den Auflagen an Denkmalpflege und Brandschutz entsprechen.“, erklärt Schulleiter Dr. Tobias Franke bei der Eröffnung der Möbel.

Musikalisch begleitet vom Blasorchester des Gymnasium Paulinum enthüllten Vertreter der Schülerschaft, des Fördervereins, der Schulpflegschaft und des Kollegiums gemeinsam feierlich die Möbel. Das folgende Stück „Funfair St. Clair“ von Jacob de Haan präsentierten die jungen Musiker auf dem Lounge Desk und der Learning Bench sitzend. Am späteren Nachmittag testeten dann viele Schülerinnen und Schülern ausgiebig die neuen Möbel und zeigten sich sehr zufrieden.

Terminhinweis: Am Montag, 1. Juli, berichtet der WDR zwischen 19:30 Uhr und 20:00 Uhr in der Lokalzeit über die neuen Sitzgelegenheiten.