News

Erntedank am Mühlenhof

Was machen unsere Schülerinnen und Schüler vom Paulinum am Sonntagnachmittag? Wenn sie aus der Naturgarten-AG kommen, dann wird natürlich Apfelsaft mit der Hand gepresst und am Sonntag, den 07.10.2018, beim Erntedankfest am Mühlenhof an die Besucher ausgeschenkt! Bei herrlichem Sommerwetter im Herbst haben Pascal Kanngießer, Moritz Grohs, Johanna Dieker, Jannik Liersch (alle 8d), Maja Boesing (6c) und Vianne Wiggermann (6b) die letzten Glockenäpfel zu Apfelsaft verarbeitet und den Besucher, besonders den Kindern, zum Probieren gereicht. Weiterhin waren Apfelschälmaschinen im Einsatz, die die Äpfel in einem Arbeitsschritt geschält und in wunderbare Scheiben zerlegt haben und als Wegzehrung mitgegeben wurden. Weiterhin wurden viele interessierte Besucher aufgeklärt über: - den Unterschied zu Apfelsaft aus Saftkonzentrat oder Direktsaftverarbeitung, - die Funktionsweise des selbstgebauten Solardörrofens Getrocknete Apfelscheiben wurden zur Verköstigung gereicht gereicht. Ein leckerer Snack an einem rundum gelungenen Nachmittag! Damit der Tag auch so gut ablaufen konnte, wurde das Team von Ulrike Strüwe-Beumer und Manuela Hein (Ludgerusschule Albachten) und Lisa Kasperzik-Böhm (Pötterkoekschule) unterstützt. Dies war wieder eine sehr gelungene Kooperation mit den Netzwerkschulen mit Schulgärten in Münster. Die Besucher waren von unserem Saft überzeugt und es werden wohl mehrere Solardörrofen in Münster demnächst nachgebaut werden.