News

Auf den Spuren der Menschenrechte in unserer Gegenwart

Am vergangenen Dienstag, den 25.06.2019, besuchte der EF-Geschichtskurs von Herrn Weinhagen und Frau Sandhäger die Ausstellung „Einsatz für die Menschenrechte“ in der Bezirksregierung am Domplatz. Sie präsentiert eindrucksvoll die Arbeit der Organisation Amnesty International. Vorbereitet wurde die Exkursion durch Herrn Weinhagen, welcher uns die leider immer noch existierenden Verletzungen der Menschenrechte auf der ganzen Welt im Unterricht erarbeiten und verstehen ließ.

Wir haben gelernt, dass es wichtig ist, über den Tellerrand des doch recht sicheren Deutschlands zu schauen und sich klar zu machen, dass es in anderen Teilen der Welt ganz anders zugeht.