Skip to main content

Informationen zum Schulbetrieb

  

Sehr geehrte Eltern, 
liebe Schülerinnen und Schüler, 

gestern erreichte uns die neue Schulmail des Ministeriums mit zahlreichen wichtigen Informationen. Ich leite Ihnen und Euch hiermit diese E-Mail weiter und bitte um Kenntnisnahme der Passagen, die für unsere Schulform Gymnasium wichtig sind. Ergänzend möchte ich folgende Hinweise anfügen:

1) Die Schulen werden sukzessive geöffnet, für die Gymnasien werden zunächst die Ab-schlussjahrgänge in den Präsenzunterricht zurückkehren. Für uns heißt das, dass wir ab Mon-tag, 22. Februar 2021, die Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 wieder in Präsenz wer-den begrüßen dürfen. Alle weiteren Stufen erhalten b. a. W. Distanzunterricht. 

2) Wir sind bestrebt, uns stadtweit über mögliche Modalitäten abzustimmen und unter den Gymnasien, vor allem aber mit unserem Kooperationspartner, der Marienschule, gleichsin-nig und gleichschrittig vorzugehen. Daher kann zum jetzigen Zeitpunkt noch kein vollständi-ger Organisationsplan vorgelegt werden. Weitere, detailgenaue Informationen werden in der kommenden Woche mitgeteilt. Derzeit planen wir – so viel sei gesagt – nach Möglichkeit die Jahrgänge vollständig einzubestellen, um eine sofortige und vollständige Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes zeitnah vorzuhalten. Zur Einhaltung der Infektionshygiene planen wir, die Stufen gestaffelt mit dem Unterricht beginnen zu lassen, Pausen zu staffeln  und große Kurse in großen Räumlichkeiten unterzubringen.

3) Es wird zunächst KEIN Mensabetrieb vorgehalten, da wir die Räumlichkeiten der PAULA für Unterrichtszwecke benötigen und eine Versorgung von lediglich einem Bruchteil der Schülerschaft für den Betreiber ökonomisch wenig Sinn macht. Bitte denkt an eigenständige Versorgung mit Snacks und Getränken.

4) Unsere Klausurplanungen für die Oberstufe haben wir mit den neuen Vorgaben abgegli-chen, sie werden zeitnah durch die Oberstufenkoordination, bzw. die Stufenleitungen veröf-fentlich werden.
Für die Sekundarstufe I erwarten wir in Kürze noch genauere Vorgaben zu der Anzahl und Verteilungsmodalität der Klassenarbeiten auch im Wahlpflichtbereich und werden auch dort Informationen unmittelbar nach Erhalt an Sie und Euch übermitteln. Die ursprünglich in der Klasse 8 für den Zeitraum vom 2. März bis zum 19. März 2021 vorgesehenen Lernstanderhebungen/ Vergleichsarbeiten (VERA 8) werden auf den Beginn des kommenden Schuljahres (frühestens September 2021) verschoben.

5) Für dieses Schuljahr sind alle Klassen- und Kursfahrten leider abgesagt. Noch bestehende Buchungen müssen storniert werden. 

Alles Weitere teile ich Ihnen und Euch in der kommenden Woche mit. Einstweilen wünsche ich ein erholsames, langes Wochenende bei guter Gesundheit!

Beste Grüße aus dem Paulinum,
Ihr und Euer 
Dr. Tobias Franke

► zur Schulmail vom 11.2.21

Zurück