News

Schwimmbadtag des Gymnasium Paulinum war großer Erfolg

Besseres Wetter hätte man sich nicht wünschen können. Bei sonnigen 27°C versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 im Freibad Coburg, um einen schönen Tag voller Spiele, Entspannung, Spaß und Wasser zu genießen.

Hierbei hatten die Kinder neben Beachvolleyball, Fußball und vielen anderen Aktivitäten natürlich auch die Möglichkeit, mit ihren Freunden in der Sonne zu liegen oder sich im Schwimmbecken abzukühlen.

Einige Schülerinnen und Schüler - sowie einige Lehrer - zeigten akrobatische Kunstsprünge vom 1m- und 3m-Brett, die auch meistens gelingen wollten.

Bevor es nachmittags wieder auf den Heimweg ging, forderten einige Schüler der Jahrgangsstufe 9 noch das Lehrerkollegium zu einer 4x50m Schwimmstaffel heraus, die in diesem Jahr mit knappem Vorsprung von den Lehrern für sich entschieden werden konnte. Der Applaus war den Schülern dennoch sicher.

Zum Schluss waren sich alle einig: Einen derart gelungenen Schwimmbadtag sollte es definitiv jedes Jahr geben! (Christian Westphal)