News

"Open MINT Masters"

Als Vorjahresgewinner des Münsterländer Wettbewerbs "Open MINT Masters" war die Motivation für eine wiederholt erfolgreiche Teilnahme besonders ausgeprägt. Elias, Jonas, Timo, Lars, Noah und Henrik traten den Weg ins weit entfernte Annette-Gymnasium Münster an, um sich mit Freude, Spiel und Teamwork verschiedensten Aufgaben im Bereich des Programmierens (bspw. automatisiertes Einparken), 3D-Druck Modellen, Videoschnittaufgaben und dem beliebten Drag-Race zu stellen. Gängige Meinung des Teams der Klasse 6 – die PaulinumStarters – war, dass auch ohne den abschließenden Funktionstest alles klappen sollte. Es wurde langsam ernst, wir konnten noch einen letzten Probedurchgang auf dem Vorbereitungsareal machen. Wir hatten unseren Spaß – und so stellte sich auch der Erfolg ein! Geehrt wurden wir dann tatsächlich mit dem 2. Platz im Gesamtranking unter allen Teilnehmern – wobei wir sogar in zwei Teilaufgaben den besten Platz belegten. Das war Lohn genug für eine tolle Veranstaltung – an dieser Stelle: vielen lieben Dank an das Organisationsteam des IT-Projekts Münster! – und es steht jetzt schon fest: Wir kommen wieder! (Erik Santen)