News

"Jugend musiziert" Regionalwettbewerbe Münsterland

von links nach rechts: Niklas Wempe (Q1, Cembalobegleitung), Vincenz Schierbrock (6, Fagott), Anna Maria Wempe (9, Blockflöte), Alexander und Leonard Meidt (6, Klavier vierhändig), Carmen Fallbrock (EF, Gesang), Adon Xhema (7, Violine); nicht auf dem Bild: Kevin Li und Bente Jansen (5, Duo Klavier und Violine), Justus Wellermann (5, Klarinette), Sebastian Lingenfelser (6, Violine) und Theresia Volbers (7, Blockflöte)

Am letzten Januarwochenende war es für einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule wieder soweit: Neben der Schule mit Unterricht, Orchestern und Chören haben sie sich teils schon seit einem halben Jahr zusammen mit ihren Musikschullehrern der umliegenden Musikschulen auf den Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in der Region "Münsterland" (Münster, Ahlen, Ibbenbüren und Greven) und "Westmünsterland" (Heek) vorbereitet. Niklas Wempe (Q1) hatte dabei als Begleiter an Klavier oder Cembalo am meisten zu tun und war auch gleich dreimal erfolgreich, zweimal in Heek und einmal in Münster. Auch doppelt unterwegs und erfolgreich war Theresia Volbers (7b, Blockflöte und Begleitung). Wir sind stolz auf unsere Musikerinnen und Musiker, die alle erste und zweite Preise erhielten. Den Teilnehmern des Landeswettbewerbs Anfang März in Wuppertal wünschen wir jetzt schon VIEL ERFOLG! (Margarete Sandhäger)