News

Experten unterwegs

Im Rahmen individueller Förderung arbeiteten wieder einige Fünftklässler an ausgewählten Themen aus verschiedenen Fachgebieten. Dazu gehörten  Expertenarbeiten zu Themen aus dem Bereich der Naturwissenschaften („Das Universum“, „Klimawandel und seine Folgen“ oder „Schön fortbewegen - ohne Elektrizität und Verbrennungsmotoren“), dem Bereich der Geographie („Indonesien“) oder Literatur („Antoine de Saint-Exupéry - sein Leben und das Rätsel um seinen Tod“) und Kunst („Leonardo da Vinci“). Mit viel Engagement widmeten sich die Kinder ihren individuell gewählten Themen unter methodischer Anleitung in der Expertengruppe und bei anschließenden Präsentationen im jeweiligen Fachunterricht. (Barbara Schmänk-Strotdrees)